Aktuelles
Aktuelles
 Sitemap
Home Wir über uns und was wir wollen - Veranstaltungen - Fotogalerie - Sponsoren - Impressum Rundgang zu Orten jüdischen Lebens in Bergen Vernetzungen Überblick Ein Rundgang mit Edith Haase Liste der Stolpersteine Geschichte der jüdischen Gemeinde Bergen-Enkheim Ausstellung von Helmut Ulshöfer Spurensuche Geschichtliche Quellen Verordnungen Die Rechtsgrundlagen für die Juden im Landkreis Hanau Blütezeit 1. Bevölkerungsentwicklung der jüdischen Gemeinde in Bergen-Enkheim 2. Gesellschaftliche Gleichstellung der Juden unter Kurfürst Wilhelm I. 3. Berufsstruktur nach der rechtlichen Gleichstellung Synagoge 1. Judenschule als Zentrum der jüdischen Gemeinde 2. Jüdische Friedhöfe Zusammenleben 1. Jüdisches Gemeindeleben 2. Kleinstädtisches Vereinsleben Ausgrenzungen 1. Die Ausgrenzungen kündigen sich schon 1930 an 2. Systematische Ausgrenzungen ab 1933 3. Maßnahmen gegen jüdische Ärzte und Geschäftsleute 4. Folgen der Ausgrenzungen: Auswanderungen NS-Terror 1. Novemberpogrome 2. Zerstörung der Synagoge 3. Judenhäuser und Deportationen 4. Zur Rechenschaft gezogen nach dem Krieg Gegen das Vergessen 1. Gedicht von Erland Schneck-Holze 2. Pfarrer Karl Wessendorft 3. Helmut Ulshöfer 4. Stolpersteine Lichter in einer dunklen Zeit 1. Senni Blum 2. Familien R. und H. 3. August Schneider (Auszüge aus den Memoiren) 4. Polizeimeister Friedrich Caspary 5. Pfarrer Karl Wessendorft Dr. med. Rudolf Freudenberger. Das Schicksal eines jüdischen Arztes aus Bergen Enkheim Gedenktafel für Dr. Rudolf Freudenberger Erinnerungen an die alte Heimat Bergen Achtung und Verachtung Auswanderung Neuanfang in New York Einbürgerung in die USA Rehabilitation durch den Senat der Universität Würzburg Anhang: Weitere Auszüge aus den biographischen Notizen von Joachim Freudenberger, Sohn von Dr. Rudolf Freudenberger, aus dem Jahr 1997 August Schneider: Kindheitserlebnisse aus den Jahren 1930 bis1945 Schwerpunkt: Judenverfolgung und Umgang mit jüdischen Mitbürgern Gesamtausgabe der Memoiren Pfarrer Karl Wessendorft: „Sie sind alle drüben geblieben …“ Ein „alter Löwe der Bekennenden Kirche“ setzt Zeichen gegen das Vergessen. Eine Dokumentation Veranstaltungen 1. Termine und Dokumentationen 2. Fotogalerie und Videos
Initiative Stolpersteine Bergen-Enkheim Frankfurt am Main